Ein Ergotherapeut fragt: "Was ist wichtig für Sie?" nicht: "Was stimmt mit Ihnen nicht?"

In seiner einfachsten Form,  helfen wir Ergotherapeuten in der Praxis für Ergotherapie Martina Erbeck Menschen in ihrer Lebenssituation bei dem, was sie wollen und brauchen, durch den therapeutischen Einsatz von alltagsrelevanter Betätigung.

Ergotherapeutische Interventionen bei Kindern  mit Einschränkungen und / oder Behinderungen beziehen sich immer auf die Teilhabe  im sozialen Kontext. Die Praxis für Ergotherapie Martina Erbeck bietet Dienstleistungen an um Menschen dabei zu helfen, auch nach traumatischen physischen, kognitiven oder psychischen Ereignissen oder Prozessen, Fertigkeiten zu erhalten oder wiederzuerlangen. Wir bieten Senioren Unterstützung mit  körperlichen und kognitiven Veränderungen des Alters umzugehen.

 

Unsere ergotherapeutische Dienstleistung umfasst typischerweise:
• eine individuelle Erhebung der Ausgangssituation, aus der heraus der Klient  bzw. seine Familie die therapeutischen Ziele benennen
• Individuelle Interventionen, die die Person darin unterstützen, ihre Ressourcen zu erhalten, wiederzuerlangen und die gesetzten Ziele zu erreichen
• eine überprüfbare Auswertung, die sicherstellt, dass die vereinbarten Ziele erreicht wurden oder ggf. eine Anpassung der Behandlung zur Folge hat
 
Diese ergotherapeutischen Dienstleistungen gründen sich auf eine umfangreiche Analyse des Umfeldes beispielsweise am Arbeitsplatz, in der Schule, zu Hause in Gelsenkirchen und Umgebung.

Die Dienstleistungen beinhalten unter anderem die Empfehlungen und Anleitung für den Gebrauch von adaptiven Hilfsmitteln und Strategien, auch für Angehörige und Bezugspersonen.

 

 

Wir haben als Ergotherapeuten eine ganzheitliche Sichtweise, in der es stets darum geht, das Umfeld an die Bedürfnisse der Person anzupassen. Dabei werden Sie als Klient selbst Teil des therapeutischen Teams.